Besserer Grippeschutz für alle

Eine Grippeschutzimpfung kann vor schweren Grippe-Erkrankungen schützen. Der beste Zeitpunkt für den Piks ist im Oktober/November. Foto: djd/Sanofi/thxEine Grippeschutzimpfung kann vor schweren Grippe-Erkrankungen schützen. Der beste Zeitpunkt für den Piks ist im Oktober/November. Foto: djd/Sanofi/thxAb der Saison 2018/2019 ist die Vierfach-Grippeimpfung der medizinische Standard

Kaum neigt sich der Sommer dem Ende zu, naht bereits die nächste Grippesaison. Denn in der kalten Jahreszeit ist die Gefahr, sich mit Grippeviren zu infizieren, besonders hoch.

Gefährliche Drinks

Übermäßiger Alkoholkonsum erhöht das Risiko für KrebserkrankungenDas Glas Rotwein gehört für viele zum Feierabend dazu. Doch regelmäßiger Alkoholgenuss kann das Krebsrisiko erhöhen. Foto: djd/DKFZ/ThinkstockDas Glas Rotwein gehört für viele zum Feierabend dazu. Doch regelmäßiger Alkoholgenuss kann das Krebsrisiko erhöhen. Foto: djd/DKFZ/Thinkstock

Ein kühles Bier nach Feierabend, ein Glas Wein zum Essen und beim geselligen Beisammensein das eine oder andere Schnäpschen - Alkoholkonsum gehört für viele Menschen zum Alltag. Dass zu viel des Guten gesundheitliche Gefahren wie Sucht, Übergewicht, Bluthochdruck und Leberschäden birgt, ist dabei den meisten bekannt.

Mythos und Wahrheit

Einige Ernährungsirrtümer halten sich hartnäckigHartnäckig hält sich der Irrtum, dass Kaffee dem Körper Wasser entziehtHartnäckig hält sich der Irrtum, dass Kaffee dem Körper Wasser entzieht